Der Tod kommt aus Norddeutschland

Jean Pierre Hintze
Der Tod kommt aus Norddeutschland
Unsere Rüstungsindustrie - die Bestandsaufnahme

Boschur 13 x 23,5 cm, 157 S., 12,95 €.

ISBN 978-3-86940-025-9

 

 

Originalausgabe 

 

Wir Norddeutschen versorgen die Welt mit Waffen

 

Es hat sich herumgesprochen, dass Deutschland auf der Welt der drittgrößte Exporteur von Waffen ist. In unserer Region nicht so im Bewusstsein ist die Tatsache, dass ein wesentlicher Anteil davon aus dem Norden stammt. Dies ist die Bestandsaufnahme, ein Nachschlagewerk mit Informationen zu den Anfängen, der Entwicklung und Gegenwart der norddeutschen Rüstungsindustrie: die Firmen, ihre Standorte und Produkte.
Was machen wir für Geschäfte mit Kriegswaffen? Fakten und Hintergründe der oft auch geheimen Exporte in zahllose Länder, oft genug in Krisenregionen.
Das reicht von Airbus über den Förderkreis Deutsches Heer und Sig.-Sauer bis zu Zielvorrichtungen – ein Überblick der Konzerne, Unternehmen, Zulieferbetriebe, Verbände, Personen, Orte und Ereignisse. Aufbereitet durch Zahlen, Tabellen und Schaubilder und angereichert mit Hintergründen und
zahlreichen Fotos.

 

Jean Pierre Hintze, 1971 in Ostholstein geboren, war Zeitsoldat der Marine, überzeugter Gegner der Wehrpflicht, nach Einschätzung des MAD „politisch nicht einschätzbar“. Volontariat in Lübeck und Studium der Medieninformatik. Redakteur und freier Autor.

12,95 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit