Millionen Katzen

Wanda Gàg
Millionen Katzen
Die liebevolle Geschichte von einer sehr alten Frau und einem sehr alten Mann

32 Seiten,  Hardcover,   20 x 13,5 cm

ISBN 978-3-86940-127-0

 

Originalausgabe 

 

Der anrührende, zeitlose Bilderbuch-Weltbestseller über die Fragen nach der Schönheit und dem Glück – erstmals auf Deutsch.

 

Es ist das älteste amerikanische Bilderbuch, das noch gedruckt wird; in den USA gehört zu den besten hundert Kinderbüchern aller Zeiten. Es wurde in viele Sprachen übersetzt – und es ist nicht zu begreifen, dass dieser Klassiker nie auf Deutsch erschienen ist.

Es waren einmal eine alte Frau und ein alter Mann, die waren sehr einsam – da wollten sie eine Katze haben. Der alte Mann geht auf die Suche, um eine perfekte Katze zu finden. Doch statt mit einer, kommt er zurück mit „Hunderten Katzen, Tausenden Katzen, Millionen, Milliarden, Billionen von Katzen“. Und nun, was tun?
Die alte Frau will, dass die Katzen selbst entscheiden, welche von ihnen die hübscheste ist – es entbrennt ein buchstäblich mörderischer Kampf. Nur ein Kätzchen hält sich nicht für die hübscheste …
Ist hübsch das Gleiche wie schön? Gibt es ein Kriterium, wer oder was das Schönste ist? Liegt es im Auge des Betrachters? Hängt esvom kulturellen Hintergrund ab, wer was schön findet? Oder gibt es universelle Standards? Gibt es innere und äußere Schönheit? Wer will der Richter sein? Und was hat Schönheit mit Glück zu tun?

 

Wanda Hazel Gág, 1893 in New Ulm geboren, starb1946 in New York City. Sie war Künstlerin, Autorin, Übersetzerin und Illustratorin. Sie übersetzte und illustrierte u.a. Snow White and the Seven Dwarfs als Reaktion gegen die „verharmloste, sterile und sentimentale“ Disney-Film-Version. Millions of Cats erschien 1928 und gewann den Lewis Carroll Shelf Award und den Newbery Honor Award, eine selten vergebene Auszeichnung für ein Bilderbuch.

9,95 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit